Aktuelle Regelungen aufgrund der Corona-Verordnungen des Landes Baden-Württemberg


Bad Herrenalb, 03. Juni 2021:


Liebe Gäste,

wir freuen uns, Sie wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen.

Damit Sie bereits vor Ihrer Anreise informiert sind, haben wir Ihnen hier einige Informationen rund um Ihren Aufenthalt in dieser besonderen Zeit zusammengefasst:

Welche Bedingungen gelten für die Anreise?

  • Gäste dürfen aus allen Bundesländern anreisen, sofern Sie Geimpft, Getestet oder         Genesen sind.
  • Zum Betreten des Hotels benötigen Sie entweder                                                                      1) einen negativen Corona-Test (Antigen oder PCR Test), nicht älter als 24 Stunden                 2) einen Impfpass mit 2 Corona Impfungen, die älter als 2 Wochen sind                                  3) einen Nachweis, nicht älter als 6 Monate,  der bestätigt, dass Sie genesen sind                    Bitte beachten Sie dass Sie das Hotel ohne diese Nachweise nicht betreten dürfen.                    
  • Hinweis: Die Stadt Bad Herrenalb bietet im Kurhaus täglich kostenfreie Schnelltests an, nähere Informationen zu den Öffnungszeiten erfahren Sie unter  https://www.badherrenalb.de/de/aktuelles/corona/   Bitte beachten Sie, dass es zu Wartezeiten kommen kann, wir empfehlen, dass Sie sich am besten schon vor der Anreise testen lassen.       

Während Ihres Aufenthaltes gelten folgende Verhaltensregeln:

  • In allen Bereichen gilt ein Mindestabstand von 1,5 m (sofern möglich). Um die Einhaltung der Abstandregeln für jeden Gast beim Frühstück zu gewährleisten, haben wir unseren Frühstücksraum erweitert.
  • Auf allen Laufwegen, im Fahrstuhl, an der Rezeption, d.h. in allen Bereichen abseits Ihres Zimmers ist das Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske oder FFP2) verpflichtend, Außnahme gilt hierbei am Tisch beim Frühstück.
  • Am Tisch gelten die jeweiligen maximalen Personenregelungen, die auch für Treffen im öffentlichen Raum gelten (aktuell 2 Haushalte, maximal 5 Personen, Genesene und Geimpfte werden nicht mitgezählt).
  • Alle Gäste, die keinen Nachweis über eine Impfung / Genesung haben, sind verpflichtet,               sich  alle 3 Tage erneut testen lassen. Sie können auch hier den kostenfreien Service der Stadt Bad Herrenalb wahrnehmen, nähere Informationen zu den Öffnungszeiten erfahren Sie unter  https://www.badherrenalb.de/de/aktuelles/corona/ .

Was passiert wenn ich kurz vor Anreise / während des Aufenthaltes ein positives Covid-19 Testergebnis habe?

  • Mit einem positiven Covid-19 Test bzw. bei Covid-19 Symptomen dürfen Sie nicht anreisen. Sollten Sie während dem Aufenthalt ein positives Testergebnis  haben, werden Sie aufgefordert einen PCR-Test durchzuführen  und sich in Quarantäne zu begeben. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, um Sie auch in solchen Fällen vor möglichen Stornierungskosten zu schützen . 

Was passiert wenn die Inzidenz im Landkreis wieder über 100 steigt?

  • Liegt die Inzidenz drei Tage in Folge über 100 sein, wird vermutlich der Aufenthalt zu touristischen Zwecken wieder untersagt.

Wir freuen uns, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Für weitere Fragen oder Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Familie Lacher





 
E-Mail
Anruf