Ihr Aufenthalt im Schwarzwald

Mit rund 11.100 Quadratkilometer Fläche ist die Ferienregion Schwarzwald eine der größten in Deutschland. Vielfältigste Landschaften mit zahlreichen Bergen, Tälern, Schluchten, Wander- und Radwegen oder Weinbergen bieten Entdeckungen und Möglichkeiten für alle Ansprüche.

Ob Wellness-Urlaub, Gesundheits- oder Natur-Urlaub, dies alles lässt sich hier gut mit einem Tagesausflug oder Kultur-Highlight, mit einem Besuch im Museum oder Shopping kombinieren. Lassen Sie sich von der Vielzahl der Angebote für Entdecker, Abenteurer und Genießer verführen, ob mit Rad, mit Bus oder Bahn, Auto oder Motorrad.

Lernen Sie bei einem Aufenthalt in unserem Haus diese wunderbare Region näher kennen, wir laden Sie Recht herzlich ein.


Therme & Wellness

Sie wollen sich einmal so richtig entspannen? Dann sind Sie in Bad Herrenalb genau richtig. Ob Siebentäler Therme, Wellnessangebote oder Kur, hier ist für jeden etwas dabei.

Genießen Sie entspannende Stunden im wohlig warmen Wasser der Siebentäler Therme. Im Badebereich gibt es verschiedene sprudelnde Pools, wie z.B. Bodensprudler, Massagedüsen oder Nackenschwall. Darüber hinaus werden Wassergymnastik, Aquahealing und Solarien angeboten.

Lassen Sie sich beim täglichen Klangbaden ab 18 Uhr in einer magisch-farbenprächtigen Atmosphäre treiben, während Musik den ganzen Raum erfüllt. Erreichen Sie völlige Tiefenentspannung mit Aquahealing bei sanfter Massage im warmen Thermalwasser.

Die Wellness Welt der Siebentäler Therme bietet Ihnen über den Badegenuss hinaus ein breites Angebot an Saunen und Dampfbädern, sowie Massage- und Beautyanwendungen.

Sicherlich finden auch Sie bei diesen Angeboten das richtige. Nähere Informationen erhalten Sie unter Siebentäler Therme.


Wandern

Auf einer Länge von gut 160 Kilometer und einer Breite bis zu 60 Kilometer bietet Ihnen der Schwarzwald einzigartige Fernblicke bis in die Alpen im Süden und Wälder so weit das Auge reicht im Norden. Wild gebliebene Landschaften, tief eingeschnittene Täler, sonnige Gipfel — dies alles können Sie bei uns erleben.

Unsere Siebentälerstadt ist der ideale Ausgangspunkt zum Wandern im Schwarzwald. Sie erkunden von hier aus die einmalige Landschaft des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord. Die umliegenden Anhöhen bieten Ihnen fantastische Panoramablicke mit intakte Natur, die gesunde Heilklima-Luft macht jede Tour zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Wer im Schwarzwald wandert, der fühlt sich dem Himmel ein Stück näher. In der Region finden Sie fast 24.000 Kilometer ausgeschilderte Wanderwege, sicherlich auch einen für Ihre Ansprüche.

Eine Auswahl an Tourenvorschlägen stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung, Sie erhalten die Broschüre an der Rezeption.

Hier eine kleine Übersicht der beliebten Wanderrouten in der Umgebung:

Qualitätsweg „Große Runde über die Teufelsmühle“

15,5 km

ca. 5 Stunden

Rundwanderung durch das Rennbachtal

4,8 km

ca. 1 Stunde 20 Minuten

Durchs untere Gaistal zur Aschenhütte

7,3 km

ca. 2 Stunde 20 Minuten

Rundweg über Quellenpfad und Wurstberg

8,0 km

ca. 2 Stunde 10 Minuten

Rundwanderweg Bad Herrenalb – Dobel

10,1 km

ca. 3 Stunde




Ausflugsziele, Einkaufen & Veranstaltungen

Rund um Bad Herrenalb finden Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele, Einkaufsmöglichkeiten und kulturelle Highlights, sicherlich findet sich auch das Richtige für Sie.

Wir haben Ihnen hier eine kleine Übersicht für Sie zusammengestellt:


Beliebte Ausflugsziele in unserer Umgebung

Hochmoor in Kaltenbronn

Auf dem gut ausgebauten Wanderwegenetz die artenarme aber einzigartige Flora und Fauna dieses ältesten Naturschutzgebiets Baden-Württembergs erleben. Oder auf urigen Holzbohlenwegen direkt über das Hohloh- und Wildseemoor wandern. Bestaunen Sie dies unberührte Natur, die ein Zuhause für selten gewordene Tierarten wie zum Beispiel den Auerhahn bietet.

Entfernung: ca. 29 km

Tipp: Sie erreichen das Hochmoor sowohl von Kaltenbronn als auch von Bad Wildbad. Im Informationszentrum Kaltenbronn können Sie in sechs  Räumen die Vielfalt des Naturparks erleben, Parkplätze sind ausgewiesen.  

Baumwipfelpfad Bad Wildbad

Genießen Sie einen umwerfenden Rundumblick aus 40m Höhe: durch die Baumwipfel hindurch führt Sie ein Pfad zum Aussichtsturm.
Anfahrt: Folgen Sie der Beschilderung „Sommerberg“. Sie können direkt am Eingang zum Baumwipfelpfad parken oder Sie parken bei der Bergbahn und genießen eine Fahrt mit der Sommerbergbahn.

Entfernung: ca. 25 km


Kloster Frauenalb

Ursprünglich als Hauskloster für die weiblichen Mitglieder der Familie gedacht, wurde das Benediktinerinnenkloster von Graf Eberhard III. von Eberstein um 1180 gestiftet. Mit der Aufhebung im Jahre 1803 begann der Verfall der eindrucksvollen Klosteranlage. Vom alten klösterlichen Baubestand sind noch weite Teile erhalten und werden heutzutage wieder genutzt, beispielsweise die alte Abtei, die Klosterwirtschaft, das Gärtnerhaus und ein Teil des Verwalterhauses.

Entfernung: ca. 5 km

Teufelsmühle

Die sagenumwobene Teufelsmühle ist ein beliebtes Wander- und Ausflugsziel auf rund 908 Metern Höhe. Kehren Sie ein im Höhengasthaus oder erklimmen Sie den Aussichtsturm, eine Aussicht die bis in die Rheintalebene reicht belohnt Sie für Ihre Mühen.

Entfernung: ca. 8 km



Mummelsee

Genießen Sie atemberaubende Ausblicke auf die Umgebung und die Natur rund um den Mummelsee, der größte Karsee im Schwarzwald, direkt an der Schwarzwald Hochstraße gelegen. Erkunden Sie den Mummelsee auf einem Rundwanderweg oder mit dem Tretboot.

Entfernung: ca. 50 km




S

Städte zum bummeln, shoppen und genießen

Ettlingen

Die historische Altstadt lädt mit ihren mittelalterlichen Gassen und der lebendigen Fußgängerzone zum Bummeln und Einkaufen ein.

Entfernung: ca. 22 km






Baden- Baden

Baden-Baden ist der Gipfel der Exklusivität und ein einzigartige Erlebnis. Zahlreiche feine Einkaufsmöglichkeiten bieten für jeden Geschmack das passende. Erleben Sie das Flair der weltberühmten Bäder- und Kulturstadt an der Oos.

Entfernung: ca. 25 km



Karlsruhe

Karlsruhe wurde vor knapp 300 Jahren von Markgraf Karl-Wilhelm von Baden gegründet. Das Zentrum bildet das barocke Residenz­schloss, zu dem strah­len­för­mig 32 Straßen führen. Flanieren Sie über die Einkaufsmeilen oder kehren Sie ein in zahlreiche Cafes oder Restaurants.

Entfernung: ca. 30 km


Freudenstadt

Schöne Perle im Nordschwarzwald mit dem größten Marktplatz Deutschlands. Ein Einkaufsbummel sollten sie durch die Arkaden nicht versäumen, ein Besuch der sich lohnt.

Entfernung: ca. 60 km





Pforzheim

Erleben Sie die „Goldstadt“ bei einem Stadtrundgang, oder auf der berühmten Goldschmiedemeile.

Entfernung: ca. 30 km

 




Beliebte Museen und Sehenswürdigkeiten

Karlsruhe Schloss mit badischem Landesmuseum

Das Karlsruher Schloss bildet den Mittelpunkt des Stadtgrundrisses, vom Schlossturm aus kann man die einmalige Regelhaftigkeit und Symmetrie am besten erkennen. Das Schloss ist Sitz des Badischen Landesmuseums, eines der aktivsten kulturhistorischen Museen Deutschlands.

Entfernung: ca. 30 km


Staatliches Museum für Naturkunde Karlsruhe

Das Karlsruher Naturkundemuseum ist für kleine und große Besucher gleichermaßen ein Erlebnis. In seinen Schausammlungen und im Vivarium können einheimische und exotische Tiere und Pflanzen in lebensnaher Darstellung bestaunt werden.

Entfernung: ca. 30 km



Fabergé Museum Baden-Baden

Das Fabergé Museum widmet sich allein dem Lebenswerk von Carl Fabergé und zeigt in seiner einzigartigen Sammlung das ganze Spektrum der Arbeiten von Carl Fabergé, angefangen bei den berühmten kaiserlichen Ostereiern der Zarenfamilie bis hin zu faszinierenden Schmuckstücken.

Entfernung: ca. 25 km


Stadt Rastatt

In der Barockstadt gibt es für jeden etwas zu entdecken. Die geschichtsträchtige Stadt ist berühmt für sein Schloss, die zahlreichen Baudenkmäler, sowie Galerien und Museen. Die historische Stadt und der Schlosspark laden die Besucher zum Bummeln und Verweilen ein.

Entfernung: ca. 26 km



Schmuckmuseum Pforzheim

Das Schmuckmuseum Pforzheim im Reuchlinhaus ist ein Museum zur Geschichte des Schmucks. Aufbauend auf im 19. Jahrhundert angelegten Sammlungen, beherbergt das Museum heute tausende von historischen Schmuckstücken aus fünf Jahrtausenden. Schwerpunkte bilden Kleinodien aus der griechischen und etruskisch-römischen Antike, aus der Renaissance und dem Jugendstil.

Entfernung: ca. 30 km



Veranstaltungen in Bad Herrenalb

Klassik im Kloster

Längst ist „Klassik im Kloster“ als eine feste Institution im Kulturkalender des Nordschwarzwalds nicht mehr wegzudenken. Im Sommer und im Advent finden jährlich besondere Benefizkonzerte in der einmaligen Atmosphäre der Klosterkirche Bad Herrenalb statt. Die Veranstaltungsreihe „Klassik im Kloster“ bringt Künstler aus der ganzen Welt nach Bad Herrenalb.

Bahnhofsfest Bad Herrenalb

Das große Bahnhofsfest im Juli feiert die seit 1898 bestehende Bahnverbindung durchs Albtal von Ettlingen nach Bad Herrenalb. Hier erhalten Sie Einblicke in den historischen Bahnbetrieb des 19. Jahrhunderts bei einer der Dampfzugfahrten auf einer Diesellokomotive, tauchen Sie ein in vergangene Zeiten.

Klosterfest

Am ersten Auguswochenende findet das traditionelle Klosterfest im historischen Stadtkern statt und hat einiges für seine Besucher zu bieten. In der Klosterstraße werden Waren feilgeboten und für das leibliche Wohl ist mit verschiedenen Köstlichkeiten gesorgt.

Sommernachtstheater

Das jährliche Theaterevent unter freiem Himmel: Spielzeit Juni- September.





 
E-Mail
Anruf